Seit es Menschen gibt, gibt es Frauen und Männer. Keine Emanzipationsbewegung der Welt wird je daran etwas ändern.

Ignorieren Sie deshalb nicht die Unterschiede der Geschlechter, sondern setzen Sie Energien frei, indem Sie die Besonderheiten von Mann und Frau respektieren. Nutzen Sie für Ihr Unternehmen Vielfalt, Kreativität und Synergieeffekte eines gemischtgeschlechtlichen Teams, und nutzen Sie die Chancen, die sich erschließen lassen, wo private und berufliche Anforderungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen miteinander in Einklang gebracht werden.

Ich unterstütze Sie darin.